Ausstellerbeschreibung

MicroStep zählt zu den weltweit führenden Herstellern CNC-gesteuerter Schneidsysteme. Das Unternehmen entwickelt und produziert Plasma-, Autogen-, Laser- und Wasserstrahl-Schneidanlagen – von kleinen CNC-Maschinen für Schulen und Werkstätten bis hin zu maßgeschneiderten Fertigungsstraßen für Schiffswerften, Stahlcenter oder die Automobil- und Luftfahrtindustrie. Zudem bietet MicroStep vielfach erprobte Automationslösungen: Vom Materialhandling rund um die Schneidanlage bis hin zur Kommissionierung und Sortierung geschnittener Teile.

Zum 30-jährigen Bestehen hat MicroStep ein Jubiläumsbundle zum Sonderpreis aufgelegt, das alle notwendigen Komponenten für den Zuschnitt im eigenen Betrieb beinhaltet. Hauptbestandteil ist die PL Compact, die ideale Lösung für den Einstieg ins Feinplasmaschneiden. Die Baureihe besticht durch eine platzsparende Bauweise und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das Komplettpaket beinhaltet:

  • 2D-Plasmaschneidanlage PL Compact mit 3.000 x 1.500 mm Arbeitsbereich
  • Leistungsstarke Plasmastromquelle Q 1500 von Kjellberg
  • Filteranlage AirCube von TEKA mit integriertem Funkenlabyrinth
  • „All-lnclusive"-Angebot mit Software, Inbetriebnahme & Schulung
  • Ready for Industrie 4.0: Alle Komponenten sind optimiert für die Vernetzungslösung IndustryFusion

Für jede Schneidaufgabe die richtige Lösung!

MicroStep bietet Anlagenlösungen für alle vier in der Metallverarbeitung maßgeblichen Schneidtechnologien (Plasma, Laser, Wasserstrahl, Autogen) sowohl in 2D als auch in 3D auf High-End-Level. Dank patentierter Technologien können auf MicroStep-Portalschneidanlagen mehrere Technologien prozesssicher kombiniert zur Anwendung gebracht werden: 2D-Schneiden, 3D-Schneiden z.B. zur Schweißnahtvorbereitung, Bohren, Senken, Gewinden sowie Markieren & Beschriften.

Welche Schneidlösung benötigen Sie?

Einen Einblick in unser breites Technologieangebot sehen Sie im Video, das sich hinter dem Play-Button auf dem Banner zum Jubiläums-Bundle verbirgt. Oder hier https://www.youtube.com/watch?v=IJRids6EOls